Projektort:
Maximilianstr. 26 und 28, München (Einzeldenkmal)
Maßnahmen:
Sanierung von 5WE und Steigstrangeinbau im bewohnten Zustand in 18 WE, Einbau neuer Fernwärmestationen, Balkonerneuerung, Geländer Erhöhungen und Notleiter
Leistungsphasen: alle
Umfang: 
5 WE, ca. 780 m², 10 Balkone
Baukosten: ca. 1,3 Mio Euro
Fertigstellung:  2013